Politik
16.10.2018
Von vorOrt.news

Grüne bei über 28 Prozent der Zweitstimmen

In Tutzing bei der Landtagswahl noch deutlich stärker als bayernweit - CSU erreicht nur 32,7 Prozent

Wahllokal1.jpg
Wahllokal in Tutzing © L.G.

In Tutzing ist der Abstand der CSU zu den Grünen bei der Landtagswahl deutlich geringer als in ganz Bayern. Die CSU hat in Tutzing bei den Zweitstimmen 32,70 Prozent erreicht, die Grünen liegen mit 28,26 Prozent auf dem zweiten Platz - ein Abstand also von gerade mal 4,44 Prozentpunkten. Bei den Erststimmen sind es 32,24 Prozent für die CSU und 27,36 Prozent für die Grünen. Alle anderen Parteien sind in Tutzing unter zehn Prozent geblieben. Relativ gut abschnitten hat in Tutzing die FDP mit 9,45 % bei den Erststimmen und 8,71 % bei den Zweitstimmen (bayernweit 5,1 %). Dagegen ist die SPD in Tutzing noch weiter abgerutscht als in ganz Bayern. Sie bringt es in dieser Gemeinde nicht einmal auf 7 % (bayernweit 9,7 %).

Enger als in Bayern insgesamt ist der Abstand zwischen CSU und Grünen im ganzen Landkreis Starnberg. Die CSU bringt es im Landkreis auf 30,6 % (Erststimmen) und 32,8 % (Zweitstimmen), die Grünen haben 26,7 % (Erststimmen) und 26,4 % (Zweitstimmen) erreicht. In Gauting haben die Grünen die CSU sogar bei den Erststimmen überholt – mit 30,0 % gegenüber 28,4 % für die CSU.

Morgen, am Mittwoch, veranstalten die Grünen des Landkreises eine Sonder-Kreisversammlung im Bayerischen Hof in Starnberg (Beginn 19.30 Uhr). Eigentlich hatten sich die Kreis-Grünen gewünscht, dort schon über die Koalitonsverhandlungen sprechen zu können. Daraus scheint nichts zu werden. Aber Grund zum Feiern gibt es für die Grünen im Landkreis Starnberg dennoch.

Die Tutzinger Ergebnisse der Landtagswahl 2018

Zum Vergrößern bitte anklicken

Landtagswahl-2018-Tutzing.png
© Landratsamt Starnberg

Mehr zu den Wahlergebnissen:
Sie lassen sich von der CSU nicht unterbuttern

Über den Autor

vorOrt.news

Kommentar hinzufügen

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.

Kommentare

DANKE! 28 % der Wählerinnen und Wähler in Tutzing haben für einen Politikwechsel gestimmt. Das macht uns GRÜNE hier in Tutzing sehr stolz und glücklich. Vor Jahren wäre das hier noch nicht denkbar gewesen. Vielen Dank für das Vertrauen in GRÜNE Politik. Heute hat sich allerdings gezeigt, dass der CSU fehlt offenbar der Mut fehlt für den Politikwechsel in Richtung einer ökologischen, pro-europäischen und menschlichen Zukunft für Bayern. Aber aus einer gestärkten Opposition im Landtag heraus und mit dem Rückenwind dieser Wahlen, werden wir für unser weiterhin stark für GRÜNE Ziele auch in der Kommunalpolitik einsetzen.
Feedback / Fehler melden