Von vorOrt.news

Spritzig und voller Dynamik

Die Fotogruppe Traubing demonstriert im Tutzinger Rathaus Professionalität und Vielseitigkeit

Verflixt-5.jpg
"Der Künstler und seine Holzköpfe": So hat Wilfried Dehmel dieses Bild genannt

Bunt und vielfältig sieht es zurzeit wieder im Tutzinger Rathaus aus. Eben erst ist eine mit Beifall aufgenommene Ausstellung der Tutzinger Künstlergruppe KulturArt am See zu Ende gegangen, da hängen an den Wänden im Erdgeschoss und im ersten Stock neue, ganz unterschiedliche Bilder. Sie stammen von Mitgliedern der Fotogruppe Traubing, die sie für eine Ausstellung zusammengestellt haben.

„Verflixt und zugeknipst“ - unter diesem neckischen Titel, der sich ein wenig an der Faschingszeit orientiert, hat sich die Fotogruppe dafür schon ein Jahr zuvor eigens mehrere Themengebiete ausgesucht, wie ihr Vorsitzender Peter Christ berichtete. Eine der Kategorien trägt den Titel „Die Farbe Rot“, eine andere ist den „heimischen Tieren“ gewidmet, dann gibt es noch „Produkte (des Alltags)“ und „Wasserfälle“.

Viele der 29 Mitglieder haben sich, als diese Sparten festgelegt waren, an die Arbeit gemacht, und herausgekommen sind dabei manche erstaunlichen, manche ungewöhnlichen, manche amüsanten Foto-Werke. Nur wenige "Produkte (des Alltags)" haben es in die Ausstellung geschafft, dafür gibt es mehr von anderen Themenfeldern. Für die etwa 50 Besucher lieferten die Fotos jedenfalls bei der Vernissage am Donnerstagabend gleich Impulse für lebhafte Gespräche.

Verflixt-9.jpg
Auch neben der Treppe hängen etliche Bilder der Fotogruppe
Anzeige
Folie1.PNG
Verflixt-1.jpg
Die spritzige Cola-Dose hat Bürgermeister Horn (li.) gleich gefallen. Neben ihm Peter Christ (M.) und Antero Albersdörfer (re.), von dem dieses Bild stammt.

Manche hatten schnell ihre Lieblingsbilder gefunden. So zögerte der neue Bürgermeister Ludwig Horn nicht, als er nach seinem Favoriten gefragt wurde. Er ging sofort zum wahrhaft spritzigen Bild einer Cola-Dose, das der Fotograf Antero Albersdörfer raffiniert aufgenommen hat. Ein Bild voller Dynamik, schwärmte Horn, so als wäre es geradezu ein Signal fürs Gemeindeleben.

Spritzig, voller Dynamik, witzig, lehrreich, interessant: Solche Attribute können für die gesamte Ausstellung gelten. Die Mitglieder der Fotogruppe sieht Horn als „Gestalter und Botschafter“. Tatsächlich tragen sie die nicht selten überraschenden und vielleicht in mancher Hinsicht durchaus weiterführenden Blickwinkel, die sie ermöglichen, auch immer wieder zu ganz unterschiedlichen Standorten. Sie zeigen sie sowohl in Tutzing – so zuletzt im Roncallihaus – als auch außerhalb, so beispielsweise mit Ausstellungen im Landratsamt Starnberg.

Die Gruppe lockt ohnehin viele am Fotografieren interessierte Menschen weit über Traubing hinaus an. Ihr Vorsitzender Peter Christ wohnt in Starnberg, auch aus anderen Orten kommen Interessierte dazu. Es gibt auch viele Kontakte zu anderen Foto-Liebhabern, erzählte Christ am Rande der Vernissage. Das Können von ihnen allen reicht oft weit übers Amateurhafte hinaus. In Veranstaltungen gibt es Spezialinformationen, da wird gefachsimpelt, da wird über Tricks berichtet. Das wirkt schon alles eher professionell.

Wenn dann wieder mal eine Präsentation ansteht, fühlen sich die Mitglieder erst recht gefordert. Bei der Themensetzung für die aktuelle Ausstellung im Rathaus kamen so viele attraktive Bilder zusammen, dass sie gar nicht alle auf einmal präsentiert werden können. Zur Halbzeit der Ausstellung, Mitte April, werden die Fotos deshalb ausgetauscht. Dann werden bis Ende Juni ganz andere Werke zu sehen sein.

Einige Beispiele der Ausstellung:

Verflixt-2.jpg
Die badende Hausamsel hat Angela Hammerschmid im Bild festgehalten
Verflixt-4.jpg
Josef Bernd Huber hat den Spinnennetzbau fotografiert
Verflixt-10.jpg
Die Kuhfluchtfälle - ein Bild von Edith Christ
Verflixt-15.jpg
"Die Schöpfung" nennt Dr. Werner Buschette dieses Bild © L.G.
ID: 6552
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comments

Wir haben uns über die zahlreichen Besucher und die vielen positiven Reaktionen sehr gefreut & geehrt gefühlt.
Herzlichen Dank!

Wer mehr erfahren will oder uns auch mal im Internet besuchen möchte: https://fotogruppe-traubing.de/
Feedback / Report a problem