Von vorOrt.news

Finale in der Galerie Starnberger See

Vernissage zum "Blütenrausch" am Samstag - "Antiquitäten am Rathaus" ziehen Mitte 2023 um

"Blütenrausch": So lautet der Titel der letzten Ausstellung, die am Samstag dieser Woche mit der Vernissage in der Galerie Starnberger See in Garatshausen beginnt. In die Räume der Galerie werden in den nächsten Monaten die "Antiquitäten am Rathaus" aus Tutzing einziehen. Dieses Geschäft werde noch etwa bis Ende Mai an seinem bisherigen Standort bleiben und dann nach Garatshausen wechseln, sagt seine Inhaberin Anne Benzenberg.

Ausstellungstätigkeit soll in veränderter Weise fortgeführt werden

Die Ausstellungstätigkeit der bisherigen Galerie Starnberger See soll künftig in veränderter Weise fortgeführt werden. Ihre Betreiber Sonja Conrads und Peter Czernich beschreiben die nun bevorstehende letzte Ausstellung so: "Mit Diemut von Funck, Susanna Ladda und Heidi Willberg präsentieren wir Ihnen zum Finale drei ganz besondere Künstlerinnen, die uns über die Jahre begleitet haben." Jede dieser Künstlerinnen setze sich auf ihre ganz persönliche Weise mit der Magie der Blüten auseinander.: "Lassen Sie sich von den farbintensiven Werken berauschen."

Bl-tenrausch1.png
Anzeige
vorort.news.png

Ausstellung mit Werken von
DIEMUT VON FUNCK
SUSANNA LADDA
HEIDI WILLBERG

Vernissage am Samstag, 3. Dezember 2022, um 18 Uhr
Einführung Peter Czernich
Dauer der Ausstellung bis 25. Februar 2023

Galerie Starnberger See, Weylerstraße 6, 82340 Feldafing

Geöffnet Donnerstag und Freitag 15 bis 18 Uhr, Samstag 10 Uhr bis 14 Uhr
und nach Vereinbarung 0179 215 7718

ID: 5401
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem