Kommunikation
18.1.2023
Von vorOrt.news

Mobilfunk: Gemeinde prüft rechtliche Schritte

Vodafone-Pläne für Monatshausen führen zu sehr kritischer Diskussion im Gemeinderat

Der in Monatshausen geplante Mobilfunk-Mast des Vodafone-Konzerns hat gestern Abend zu einer langen Diskussion im Tutzinger Gemeinderat geführt. Ein großes Publikum verfolgte die Debatte ruhig und aufmerksam. Trotz der sehr kritischen Debatte in den vergangenen Tagen zu diesem Thema gab es keine Zwischenrufe. Auch die Stimmung im Gemeinderat war in Hinblick auf die Vodafone-Pläne sehr kritisch. Das Gremium beschloss, einen Fachanwalt einzuschalten und die rechtlichen Möglichkeiten der Gemeinde intensiv prüfen zu lassen. Außerdem will die Gemeinde ein Ingenieurbüro hinzuziehen, um sich in Hinblick auf Möglichkeiten der Einflussnahme mit der Fortführung des kommunalen Mobilfunkkonzepts beraten zu lassen. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Mobilfunk-Suchkreis-Monatshausen.2jpg.png
Das ist der so genannte "Suchkreis" des Vodafone-Konzerns für eine Mobilfunkanlage bei Monatshausen, der bei der Gemeinderatssitzung per Beamer gezeigt wurde
Anzeige
Theodor--ffnung-B.png
ID: 5514
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem