Von Flora Almeida

Tutzing auf der Spitze

Ballettschülerin des Tanz Studio Tutzing bekommt ein Engagement beim Staatsballett Berlin

Hinweis: Der Autor ist an dem in diesem Artikel beschriebenen Unternehmen wirtschaftlich ganz oder teilweise beteiligt bzw. handelt auf Veranlassung einer solchen Person.
9ab8c54d-0eff-47ed-9c75-85df35742d64-2.JPG

Für eine ehemalige Schülerin des Tanz Studio Tutzing ist ein Traum wahr geworden: Die 21-jährige Anna Katharina Loycke startet am 1. September ihr Engagement beim Berliner Staatsballett.

Mit zwölf Jahren kam Anna Katharina ins Tanz Studio Tutzing, um an dessen vor-professionellem Ballettförderprogramm teilzunehmen. Schon in dieser Zeit wurde ihr Talent mit zahlreichen Auszeichnungen anerkannt: Silbermedaille beim Deutschen Jugend Tanzpreis 2015, Silbermedaille bei „Der goldene Schuh“ 2016, Bronzemedaille beim Deutschen Jugend Tanzpreis 2017, 1. Platz beim Bayerischen Ballettwettbewerb 2019.

Nach dem Abitur wurde die Tutzinger Elevin in die Royal Ballett School in Antwerpen aufgenommen. Dort hat sie mittlerweile ihre Ballettausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Im Frühling 2022 hat die junge Tänzerin beim Ballett Magdeburg ihr erstes professionelles Engagement bekommen und mit der Compagnie gleich in drei Ballettproduktionen mitgewirkt. Das jetzige Engagement in Berlin deutet auf den Beginn einer erfolgreichen Ballettkarriere hin.

Studioleiterin Flora Almeida freut sich, dass Fleiß und Engagement ihrer Schülerin belohnt wurden. Wenn man hart arbeite, mit Liebe und Leidenschaft, dann könnten Träume wahr werden: "Wir wünschen Anna Katharina alles Gute für den Start ihrer professionellen Laufbahn!"

Anzeige
Beautiful-Jan-2-023.png
ID: 5126
Über den Autor

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comments

Gratulation an die erfolgreiche Profitänzerin, und auch an ihre Förderer!
Feedback / Report a problem