Von vorOrt.news

Stefanie Knittl neue Tutzinger SPD-Vorsitzende

Werner Hensel Stellvertreter – Kreisvorsitzende Christiane Feichtmeier im Vorstand

Der Tutzinger SPD-Ortsverein Tutzing hat am Mittwoch dieser Woche nach langer Zeit wieder eine ordentliche Mitgliederversammlung abgehalten. Wesentlicher Tagesordnungspunkt war die durch die Pandemie aufgeschobene Wahl eines neuen Parteivorstands. Der bisherige Vorsitzende Werner Hensel hat sein Amt aus zeitlichen Gründen zur Verfügung gestellt. Zur neuen Tutzinger SPD-Vorsitzenden ist die Gemeinderätin Stefanie Knittl gewählt worden, Hensel wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden bestellt.

Die weiteren Wahlergebnisse: Kassier Christiane Feichtmeier, Schriftführer Ernst von der Locht, Beisitzer Martin Held, Kassenprüfer Karl-Heinz Fuchs und Friedrich Wehner. Die Gewählten erreichten in geheimer Wahl jeweils die volle Stimmzahl.

SPD-Tutzing-Vorstand-2022.jpeg
Das ist der neue Vorstand des Tutzinger SPD-Ortsvereins: (von links) Christiane Feichtmeier, Martin Held, Friedrich Wehner, Stefanie Knittl, Ernst von der Locht, Karl-Heinz Fuchs und Werner Hensel. © SPD Tutzing

Werner Hensel war 2019 Nachfolger von Renate Geiger geworden. Er zeigte sich hocherfreut über die Zusammensetzung des neuer Vorstands. Besonders dankte er Stefanie Knittl und Christiane Feichtmeier, die auch Vorsitzende des Starnberger SPD-Kreisverbands ist. Beide hätten sich in den letzten zwei Jahren besonders durch Ihr politisches Engagement ausgezeichnet, sagte Hensel. Sie seien eine wahre Bereicherung für die zukünftige Vereinsarbeit.

Anzeige
vorort.news3.png
ID: 5000
Über den Autor

vorOrt.news

Add a comment

Anmelden , um einen Kommentar zu hinterlassen.
Feedback / Report a problem